Direkt zu den Inhalten springen

Kompetent und vertrauensvoll: Wir stehen an Ihrer Seite

Auch während der Corona-Pandemie stehen wir an Ihrer Seite und sind bei Fragen rund um die Themen Rente, Pflege, Behinderung, Hartz IV, Gesundheit und Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht für Sie da. Unsere Beratungsgespräche finden derzeit in erster Linie per Telefon oder Video-Chat statt.

Termine können unter 0511 65610721 vereinbart werden. Auch so stellen wir gerne für Sie Anträge, legen Widerspruch oder Klage ein.

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SoVD-Ortsverbandes Isernhagen

Unsere Arbeit gilt seit 1917 der Stärkung der sozialen Rechte großer Teile der Bevölkerung. Soziale Gerechtigkeit ist für uns keine Phrase aus dem Vokabular des politischen Sonntagsredners. Sie muss vielmehr konkret erfahrbar sein. Sie beschränkt sich auch nicht darauf, den bedürftigen Mitbürgern einen angemessenen Anteil an dem Wohlstand zu erstreiten, den die Bevölkerung in unserem Land in gemeinsamer Anstrengung schafft. Denn es geht auch um die Chancengleichheit für die Zukunft, zum Beispiel um die Bildung und Ausbildung, die unsere Gesellschaft behinderten und benachteiligten Kindern und Jugendlichen angedeihen lässt. Dort ist noch viel zu tun.

Wir im Sozialverband Deutschland wissen, dass die Verankerung unseres Sozialstaats im Bewusstsein der Bevölkerung damit steht und fällt, wie gut erreichbar die sozialen Leistungen für die Betroffenen sind. Es gibt bürokratische Hemmnisse und Schwellen, die überschritten werden müssen. Deshalb hilft unser Verband seinen Mitgliedern, damit sie die ihnen zustehenden Leistungen auch erhalten. Das beginnt bei der Antragstellung und reicht bis zur Vertretung vor den Gerichten der Sozialgerichtsbarkeit.

Ich hoffe, dass Sie auf unseren Seiten die Informationen finden, die Sie suchen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Matthias Möhle

1. Vorsitzender des SoVD-Ortsverbandes Isernhagen

Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen das Beratungszentrum in Hannover nicht persönlich aufsuchen können, sprechen Sie uns bitte an, wir unterstützen Sie.

Wir suchen Sie - zur Unterstützung unserer Verbandsarbeit

Fast jeder zweite Niedersachse engagiert sich ehrenamtlich – mehr als 10.000 davon bei uns im SoVD in Niedersachsen. Ihre Arbeit ist das Fundament unseres Verbandes – Ihr Einsatz und Ihr Engagement prägen den gesamten SoVD.

Wir sind ein sehr engagierter SoVD-Ortsverband, bei uns kann sich jedes Mitglied mit seiner Persönlichkeit, seinen Fähigkeiten und seinen zeitlichen Ressourcen einbringen und die Mitglieder vor Ort zu betreuen.

Es gibt also viel Gutes vor Ort zu tun:

Vorstandsarbeit, EDV, Kommunikation, Vorlese- und Lernpaten, Nachbarschaftshilfe,  Öffentlichkeitsarbeit, Trauergruppe, Selbsthilfegruppe gründen oder unterstützen usw.

Erkrankte Menschen können zuhause besucht werden, im Krankenhaus oder im Pflegeheim. Ein gutes Gefühl vermittelt es Mitgliedern, wenn sie zu Behörden oder in die Sozialberatung vom SoVD begleitet werden. Manchmal hilft sogar ein reiner Fahrservice oder Hilfe beim Einkaufen. Vorträge zu Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten oder zur Sicherheit im eigenen Zuhause haben hohen informativen Charakter und ermöglichen es, über die eigenen Mitglieder hinaus Interessierte einzuladen.

Kurz: Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Sorgen und Nöte unserer Mitglieder vor Ort zu sein.

Haben Sie Interesse und schon einmal darüber nachgedacht, die Aufgaben und Ziele unseres Verbandes zu unterstützen und können sich ein ehrenamtliches Engagement im SoVD vorstellen?

Vielleicht wollen Sie auch ersteinmal "nur schnuppern"?
Dann melden Sie sich einfach bei uns. Sie erreichen Herrn Matthias Möhle unter Telefon: 0511-70818555 oder per E-Mail:  matthias.moehle(at)sovd-isernhagen.de

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Unterstützung!

Ihr
SoVD Ortsverband Isernhagen