Direkt zu den Inhalten springen

Kooperationen

Einkauf und Lebenshaltungskosten sparen mit neuen Strategien

Die Selbsthilfegruppen „Alltagssorgen“ und „Diabetes“ wollen gemeinsam neue Einkaufsstrategien entwickeln sowie unsere Achtsamkeit und unser Bewusstsein zum Thema Kostensparen stärken.

Mehr dazu finden Sie hier.

Diabetes-Selbsthilfegruppe in Langenhagen

Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von mehreren Personen, die sich zum Ziel gesetzt haben, soziale, persönliche oder krankheitsbedingte Belastungen gemeinsam zu bewältigen. So lernen beispielsweise Menschen mit einer chronischen Krankheit wie Diabetes durch die Teilnahme an der Gruppe, ihre Erkrankung anzunehmen und mit ihr zu leben. Sie steigern ihre Lebensqualität und sind über ihre Krankheit und deren Behandlungsmöglichkeiten besser informiert. Der Aufbau eines Netzwerkes von Ärzten, Apotheken und Anbietern im Pflegebereich und gegenseitige Hilfen im Alltag sind weitere Schlagworte der Arbeit der Selbsthilfegruppe.

Jeder kann sich in die Gruppenarbeit einbringen. Ideen zur Verbesserung der Lebenssituation werden gemeinsam entwickelt und ausprobiert.

Dieser Link führt Sie auf die Internetseite der Selbsthilfegruppe.

Neues Angebot der Selbsthilfegruppe „Diabetes“ ab Juli 2021: Geh Treff

Regelmäßige körperliche Aktivität gilt als Wundermittel gegen Rückenschmerzen, Herzleiden, Diabetes, Bluthochdruck und andere chronische Erkrankungen und helfen z.B., den Diabetes-Langzeitwert oder die Blutdruckwerte zu senken. Aktivitäten an der frischen Luft stärken nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele.

Mehr dazu finden Sie hier.

Selbsthilfegruppe „Alltagssorgen“ in Langenhagen & Isernhagen

Das Thema Inklusion, das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung wird in der Eliakirche in der gegründeten Selbsthilfegruppe Alltagssorgen „gelebt“. So gibt es zum Beispiel in der modernen Kirche nicht nur einen überdimensional großen Bildschirm, auf dem der Predigttext oder der Text der modernen Lieder angezeigt wird, sondern auch einen Bereich an Sitzplätzen, wo Menschen mit Hörgeräten die Andacht direkt auf ihr Hörgerät übertragen bekommen.

Das Thema Inklusion wird auch vom Sozialverband Deutschland Landesverband Niedersachsen e.V. aktiv gelebt. So verwundert es nicht, dass unter den Initiatoren unter anderen Herr Martin Wulff, Leiter der Diabetes Selbsthilfegruppe Altwarmbüchen und Mitglied im SoVD, sowie Herr Matthias Möhle, 1. Vorsitzender im SoVD Ortsverband Isernhagen, sind.

Hier finden Sie die Angebote der Selbsthilfegruppe. 

Dieser Link führt Sie auf die Internetseite der Selbsthilfegruppe.

Erholung & Ermäßigungen

Erholen und Entspannen Sie sich an der Nordseeküste - und das zum vergünstigten Preis.
Hier mehr.

Ihre SoVD-Mitgliedskarte bietet Ihnen Ermäßigungen bei unseren Kooperationspartnern.
- hier ist für jeden etwas dabei!

Unsere Tochtergesellschaft Meravis bietet Räume zum Leben, Erleben und Aufleben.
Hierzu mehr.